Werbung MQ

Vom Rollator-Führerschein bis zum Hundesportverein

(Stadtteilzeitung MQ Oktober 2017 - Redaktion)

Wie man sicher und mit Spaß den eigenen Rollator noch besser handhaben kann, das erfuhren Bewohner/innen des Magdalenenhofs im Rahmen der Bewegungswoche des Senioren- und Pflegeheims.

Toll, dass es am Ende auch noch einen Rollator-Führerschein gab. Die nächsten Tage hielten weitere spannende Angebote auch für interessierte Menschen im Quartier bereit. Mann und Frau konnten mehr über Handmassage, Braingym und die Bedeutung von Vitamin D erfahren. Viel Beifall bekamen am Ende der Woche die Line-Dance-Gruppe Itzum nach ihrem temperamentvollen Auftritt im Veranstaltungsraum, sowie der Gebrauchshundsportverein Hildesheim, der im Innenhof des Hauses einen Parcours für seine geschickten Vierbeiner aufgebaut hatte. Die Beteiligten waren sich einig: So schön kann Bewegung sein.