Werbung GS Pfaffenstieg

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier
Naturheilpraxis Rena Witke-Kunschke

(Stadtteilzeitung MQ November 2015 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über die Naturheilpraxis Rena Witke-Kunschke (Langer Hagen  32) berichtet.
Was ist entscheidend dafür, sich als Heilpraktikerin hier im Michaelisquartier niederzulassen? Der Blick auf St. Michael, der Magdalenengarten, die Verbundenheit der Generationen haben Frau Witke-Kunschke willkommen geheißen, und so hat sie im Februar 2015 im Langen Hagen 32 ihre Naturheilpraxis eröffnet.


Der einfache Löwenzahn, tief verankert, sonnengelb strahlend, ist für sie das Symbol für unbändige Lebenskraft.Diese will sie in den Menschen durch ihre Arbeit stärken. Ihre fachliche Qualifikation umfasst die Gebiete Hand- und Fußreflexzonentherapie, Entspannungstechniken, Kinesiologie für Kinder, Pflanzenheilkunde, Schüssler-Salze, ganzheitliche Krebsberatung, Schmerztherapie und Ohrakupunktur.
Wöchentlich gibt es eine „Offene Zeit“ am Dienstag oder Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr.
Schauen Sie rein, nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich beraten.
Im Schaufenster finden Sie auch Themen und Zeiten für naturheilkundliche Themenabende, wie beispielweise „Unsere Schilddrüse“, „Neuraltherapie“, „Heilende Farben“ oder „Linkshändigkeit“.
Vorstellen wird sich Frau Witke-Kunschke am 13. November ab 9.00 Uhr im Magdalenenhof, wo sie Handreflexzonentherapie demonstriert und erste Anleitungen gibt.
Frau Witke-Kunschke ist verheiratet, hat einen 6-jährigen Sohn und auf ihre Erfahrung als Krankenschwester die Ausbildung zur Heilpraktikerin aufgebaut. Sie betrachtet ihre Patienten ganzheitlich, d. h. sie sieht auch die Verbindung zwischen den verschiedenen Problemen eines Menschen, etwa von Verdauung und Herz. Um Leidensgründe zu sichten, arbeitet sie in Einzelgesprächen aber auch im Familienverband.
Sie erreichen Frau Witke-Kunschke telefonisch unter 05121-6780361mobil 0178-1312611,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  und http://www.naturheilpraxis-witke-kunschke.de/