Werbung Fuchs Verlag

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier
Modedesignerin aus Berufung und Leidenschaft

(Stadtteilzeitung MQ April 2016 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über das Modeatelier von Lilija Vidnevskaja (Kardinal-Bertram-Straße 14) berichtet.

In der Kardinal-Bertram-Straße 14 befindet sich das Modeatelier der Schneidermeisterin und Modedesignerin Lilija Vidnevskaja.

Weiterlesen ...

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier
Naturheilpraxis Rena Witke-Kunschke

(Stadtteilzeitung MQ November 2015 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über die Naturheilpraxis Rena Witke-Kunschke (Langer Hagen  32) berichtet.
Was ist entscheidend dafür, sich als Heilpraktikerin hier im Michaelisquartier niederzulassen? Der Blick auf St. Michael, der Magdalenengarten, die Verbundenheit der Generationen haben Frau Witke-Kunschke willkommen geheißen, und so hat sie im Februar 2015 im Langen Hagen 32 ihre Naturheilpraxis eröffnet.

Weiterlesen ...

Hand-Werk“ im MichaelisQuartier
Lispeln, Stottern, Schluckbeschwerden, Stimmstörungen? – Das Praxisteam der Logopädie Klawitter hilft weiter!

(Stadtteilzeitung MQ Oktober 2015 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über die logopädische Praxis Klawitter (Burgstraße 24) berichtet.


Nicht für jeden von uns ist es einfach zu kommunizieren. Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Redefluss-Störungen können in allen Altersklassen auftreten. Die gute Nachricht ist, dass man sich mit diesen Beschwerden nicht einfach abfinden muss.

Weiterlesen ...

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier
Verlagshaus Olms-Weidmann

(Stadtteilzeitung MQ Mai 2014 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über das Verlagshaus Olms-Weidmann (Hagentorwall 7) berichtet.


Wer den Sitz des Verlagshauses Olms-Weidmann betritt, findet sich in einer anderen Welt wieder: in der Welt der Bücher. Die deckenhohen Regale voller Zeugnisse der verlegerischen Arbeit verschaffen dem Haus am Hagentorwall eine anheimelnde Atmosphäre.

Weiterlesen ...