Werbung Badrnejad 1

"Blick in die Gärten" - Alter Markt
(Stadtteilzeitung MQ August/2012 - Redaktion)

Mit der Vortragsreihe „Blick in die Gärten" präsentieren Grundstückseigentümer im MichaelisQuartier das „Leben hinter'm Haus". Garten_AltMar_1Ein Grundstück in der Straße Alter Markt ist Anlass für das zweite Porträt dieser Reihe.

Folgt man der Rosenroute über den Alten Markt, vermutet man hinter den schlichten Fassaden der Nachkriegs-Zweckbauten nicht unbedingt Oasen urbanen Lebens.

 



Garten_AltMar_2 

 

Blick auf den Steingarten

Hat man jedoch Gelegenheit, den Hausflur zu durchqueren und den rückwärtigen Bereich zu betrachten, bietet sich oftmals ein völlig anderes Bild. Langgestreckt und manchmal mit Blick auf St. Michael und St. Andreas schaut man auf liebevoll gestaltete Hof- und Gartenanlagen. Das Grün der Büsche, Bäume und Rasenflächen, umrahmt von saisonbedingter Blumenpracht lädt ein zum Ausspannen, Sonnenbaden, Grillen oder einfach miteinander reden.

Dies gilt auch für das Haus zwischen Burg- und Schenkenstraße (Nordseite). Der naturnah gestaltete Steingarten, Obstbüsche und -bäume, Flieder, Blumen und Rasen, erzeugen allesamt eine Gartenatmosphäre mitten in der Stadt, die ohne jeden Straßenlärm gern von allen Hausbewohnern genutzt wird. Und nicht nur die Bewohner freuen sich über die grüne Ruhezone: Auch unsere gefiederten Freunde haben Gefallen daran gefunden. Amsel, Singdrossel, Kohl- und Blaumeise, Spatz, Grünfink, Heckenbraunelle und Mönchsgrasmücke sind Stammgast und ziehen ihre Jungen auf. Zur Freude der Anwohner.