Werbung Fuchs Verlag

 

 

Stadtjubiläum 2015 - Die ESG ist dabei!

Nach dem gut angenommenen Quartiersfest im Mai 2013 waren sich die Organisatoren aus dem MichaelisQuartier einig: Auch in den Folgejahren soll öffentliches Leben die Kernstadt attraktiv gestalten.
Für 2015 bietet sich das 1200 Jahre Jubiläum an. Die Stadt hatte bereits im Dezember 2013 alle Einrichtungen der Stadt auf einem Treffen im Stadttheater zur Beteiligung aufgerufen. Wir - ein Arbeitskreis interessierter Aktiver - haben uns mit dem Projekt „Historisches Gesicht des MichaelisQuartiers: Häuser erzählen“ (nach dem Vorbild „Lebendiger Adventskalender 2013“) beworben.
Im Mai 2015 werden an verschiedenen Tagen 11 Häuser (Termine/Daten hierzu → pdf-Datei) aus dem MichaelisQuartier ihre "Geschichte" erzählen und darstellen. Mehr dazu in den folgenden Beiträgen, Presseartikeln oder Flyern.

    Der Sponsor dieses Projektes:
    Kreiswohnbau Hildesheim GmbH   

    Wohnungsbaugesellschaft
    Kaiserstraße 21, 31134 Hildesheim
  

Termine und Daten zum Projekt im MQ
→ "Häuser erzählen"
  /  → Plakat "Häuser erzählen"
Homepage Stadtjubiläum → Hildesheim 2015
Online-Projekt der HAZ zum Stadtjubiläum → HAZ Online-Projekt
HAZ vom 26.09.2014 → "Jubiläum 2015: Das Fest-Geld ist gesichert"
Homepage Stadt Hildesheim → Stadtjubiläum 2015
Stadtjubiläum 1200 Jahre Hildesheim im Jahr 2015 → Stadtjubiläum 2015 Planung
HAZ vom 31.12.2014 → Diese Reise dauert 365 Tage. Start: Jetzt
HAZ vom 03.03.2015 → Programm steht: Das Jubiläum kann beginnen
HAZ vom 23.04.2015 → Anekdoten im Welterbeviertel
KaS vom 03.05.2015 → Schlüssel zur Vergangenheit
HAZ vom 26.11.2015 → Mehr als 400 000 Menschen allein bei den großen Nummern

Fotobuch zu "Häuser erzählen"

Sehen Sie →hier einige Seiten aus dem Fotobuch zum Projekt "Häuser erzählen" zum Stadtjubiläum 2015. Bestellungen sind bis zum 15.02.2016 möglich. Der Selbstkostenpreis beträgt 16,00 Euro. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Im Michaelis WeltCafé liegt ein Exemplar zur Ansicht aus.

Entspanntes Fest für die „Jubiläumsfamilie“

Zum 24.11.15 hatte die Stadt aktiv Beteiligte für eine gemeinsame Rückschau auf das Stadtjubiläum in das Literaturhaus St. Jakobi eingeladen. Für das MichaelisQuartier war Dieter Goy als Vertreter der „Stadtteil-Partnerprojekte“ aufs Podium geladen.

Weiterlesen ...

Sendungen bei Radio Tonkuhle zum Projekt "Häuser erzählen"

Mitschnitte der Sendungen

11.09.2015
Fazit/Eindrücke
zum Projekt 
18.09.2015
Haus Klosterstraße 5
(Herr Zürner)
26.08.2015
Haus Im Wohl 35
(Herr Scheide)
05.08.2015
Haus Alter Markt 22
(Fr. Sölter, Hr. Welzel)
22.07.15
Haus Burgstraße 38
(Fam. Probst)
09.07.15
Haus Mühlenstr. 24
Magdalenenheim
(Herr Sackmann)
30.06.15
Haus Alter Markt 64
(Herr Goy)
19.06.15
Haus Langer Hagen 25
(Herr Fuchs)
30.04.15
Bericht nach dem Pressetermin
vom 20.04.15
(Björn Stöckemann)
21.04.15
Interview zum Projekt
(Dieter Goy/Peter Spilker)

Tonaufnahmen zum Projekt "Häuser erzählen"

Die folgenden Tondokumente sind bei den einzelnen Veranstaltungen "Häuser erzählen" im Mai 2015 entstanden. Hören Sie einmal hinein!

 Wohl 35
Karl Scheide
 Alter Markt 22
Christel Sölter
Melsene Meier
Henning Welzel
 Michaelisstraße 17
Andreas Dunger
 Mühlenstraße 24
Michael Sackmann
 Langer Hagen 39
Karin Rodenberg

 Langer Hagen 25
Famillie Fuchs
 Alter Markt 64
Dieter Goy
 Burgstraße 38
Familie Probst
  Pfaffenstieg 4-5
Klaus Schäfer
 Klosterstraße 5
Frank Zürner
 

"Häuser erzählen" im Morgenmagazin von Radio Tonkuhle

Nach dem Pressetermin am 20.04.2015 verfasste Björn Stöckemann folgenden Bericht für das Morgenmagazin bei Radio Tonkuhle.
Der Sendetermin war am 30.04.2015.